In den liturgischen Feiern versammeln wir uns zum Gebet, zum Betrachten und Innehalten. Dabei soll stets neu der Alltag mit Freud und Leid zur Sprache kommen und Gottes Nähe und Gegenwart erfahrbar werden. Wir legen Wert auf eine grosse Vielfalt an Gottesdienstangeboten, wie sie jeweils aus dem Pfarrblatt ersichtlich ist.