Bei Krankheit und Spitalaufenthalt

Krankenaufenthalt und Krankensalbung zu Hause

Gerne besuchen wir die Kranken zu Hause und halten dort eine Kommunionfeier. Die Besucher-Kontakt-Gruppe der Pfarrei übernimmt nach Absprache mit dem Seelsorgeteam diese Dienste. Zur Spendung der Krankensalbung können die Priester zu jeder Zeit angefragt werden. Die Anfrage für Krankenbesuche zu Hause und im Pflegeheim richten Sie an das Pfarramtsekretariat, Tel. 026 492 96 20.

Spitalaufenthalt

Steht Ihnen ein Spitalaufenthalt bevor? Müssen Sie in eine Klinik der Stadt Freiburg, ins Spital Tafers, nach Bern oder sich anderswo krankheitsbedingt aufhalten? Wenn Sie den Besuch eines Seelsorgers, einer Seelsorgerin der Pfarrei Düdingen wünschen, so melden Sie dies bitte beim Pfarramtsekretariat, Tel. 026 492 96 20. Denn oft vernehmen wir erst im Nachhinein – oder auch nicht – dass Sie im Spital waren. Aus Gründen des Datenschutzes haben nur interne SpitalseelsorgerInnen Einblick in die Namensliste und sind an die Schweigepflicht gebunden. Danke für Ihr Verständnis!

Das Seelsorgeteam